Glas Ahne

Die Automatisierung der Glasbearbeitung stellt einen Wendepunkt für die Herstellung von Designobjekten und Fassaden dar.

Glas Ahne produziert und bearbeitet seit mehr als zwanzig Jahren Designobjekte für die Innenarchitektur und Glasfassaden. Das deutsche Unternehmen mit Sitz in Pirna markierte mit der Automatisierung ihrer Glasbearbeitung einen Wendepunkt in der Firmengeschichte.

Kunde: Glas Ahne
Stadt: Pirna
Land: Deutschland

Das deutsche Unternehmen Glas Ahne mit Sitz in Pirna wurde 2001 gegründet und erzeugt und bearbeitet Glas seit mehr als zwanzig Jahren. Hergestellt werden Designobjekte für die Innenarchitektur und Glasfassaden: Diese Projekte schaffen widerstandsfähige und sichere, transparente und hochleistungsfähige Strukturen, die Ästhetik und Funktionalität perfekt miteinander vereinen können. “Wir befassen uns hauptsächlich mit der Glasbearbeitung für die Innenarchitektur und der Herstellung von Fassaden. Nach zwei Umzügen und einem Ausbau unserer Produktionsstätte haben wir 2010 ein neues Werk auf 600 Quadratmeter in unserem Sitz in der Hugo-Küttner-Straße errichtet. 2013 haben wir eine weiter Werkshalle in unserem Sitz erbaut, so dass wir jetzt zirka 1000 Quadratmeter Produktionsfläche haben. Wir haben ein einziges Ziel: Glas zu produzieren und zu bearbeiten. Das bedeutet, dass wir das Glas, das wir bearbeiten, selbst erzeugen: Schnitt, Schliff, Sandstrahlen, Verbundglas, ” bestätigt René Herbst, Geschäftsführer der Glaswerkstätten Frank Ahne GmbH.

Das Unternehmen ist auf die Konstruktion und Herstellung von maßgeschneiderten Lösungen für das Baugewerbe und den Einrichtungssektor spezialisiert: “Unsere Kunden sind hauptsächlich Tischlereien, Metall- und Maschinenbaubetriebe und Sanitärbetriebe, für die wir Trennwände für Badezimmer- und Kücheneinrichtungen, oder Glastrennwände für Büros herstellen,” führt Herbst weiter aus.

Anwenderberichte Glas Ahne: Foto 1

Das Unternehmen hat beschlossen, das Glas intern zu bearbeiten, da die Nachfrage kontinuierlich steigt: “Diese Entscheidung gestattet uns einer bessere Kontrolle des gesamten Produktionsprozesses, vom Zuschnitt bis zum Endprodukt. So wird unser Qualitätsmanagementsystem kontinierlich überwacht.”

Anlässlich des Ausbaus der Produktionsstätte wurden auch neue Maschinen erworben. Besondere Aufmerksamkeit kam dabei dem Schneidetisch Genius LM und dem Bearbeitungszentrum Master 45 zu: “Beim Umzug in unser neues Werk haben wir beschlossen, als erstes einen Schneidetisch von Intermac zu nutzen. Dies hat uns als Kleinunternehmen noch nie dagewesene Möglichkeiten eröffnet. 2012 haben wir von Intermac eine Master 45 erworben, eine 5-Achsen-CNC-Maschine, da wir einheitliche Schnittstellen zwischen den Maschinen haben wollten, um unseren Mitarbeitern in der Produktion dasselbe Niveau bieten zu können. Das war der ausschlaggebende Grund, aus dem wir uns für Intermac entschieden haben.”

2018 hat das deutsche Unternehmen die Gelegenheit ergriffen, die Produktion zu automatisieren und zwar durch den Erwerb eines kollaborativen Roboters für die Integration in das Master-Bearbeitungszentrum: “Wir haben erkannt, dass die Automatisierung mit Robotertechnologie in Verbindung mit der CNC-Technologie die beste Lösung für uns ist, so dass unsere Mitarbeiter in der Produktion keine eintönigen Arbeiten mehr ausführen müssen. Auch aus diesem Grund haben wir beschlossen, uns an Intermac zu wenden,” so weiter Herbst. Steigerung der Produktion, Flexibilität, Reduzierung des Platzbedarfs und Prozessvielfalt: Die Nutzung von Robotern bietet zahlreiche Vorteile. “Intermac ist für uns nicht einfach ein Maschinenlieferant, sondern ein erfahrener und kompetenter Partner, der uns wirklich das empfehlen kann, was wir brauchen.

„Wir stellten fest, dass die Robotertechnologie in Verbindung mit der NC-Maschine die beste Lösung für uns war. Wir konnten unsere Mitarbeiter damit auch von der Monotonie befreien, die die Arbeit manchmal mit sich bringt. Also dachten wir, Robotik wäre genau das, was wir brauchten.“
René Herbst Geschäftsführer
René Herbst
Großartige Ideen brauchen großartige Partner.
Erfahren Sie, wie Sie ihr Business mit Intermac verwandeln können.
Vetrotec
Vetrotec hat sich auf die Bearbeitung von Flachgläsern spezialisiert und ist Vorreiter einer Unternehmensphilosophie, die über die Grenzen der klassischen Produktion hinaus reicht: Ein Unternehmen, das sich der Glaskunst verschrieben hat.
Go to top of page